Samstag, 2. August 2014

Fakt: Fall Mollath: Begründete Gefährlichkeit nicht nachzuweisen?





  1. Fall Mollath: Begründete Gefährlichkeit nicht nachzuweisen

    Telepolis-29.07.2014Teilen
    Gefährliche Körperverletzung, Sachbeschädigung, Freiheitsberaubung: Die Anklagepunkte, die Mollath vom Landgerichts Nürnberg-Fürth ...