Mittwoch, 23. Juli 2014

Eklat im Mollath-Prozess Angeklagter will Ankläger sein?

Eklat im Mollath-Prozess Angeklagter will Ankläger sein

Süddeutsche.de - ‎vor 2 Minuten‎
Mollath (rechts) mit seinem Verteidiger Gerhard Strate. Am Mittwoch kam es im landgericht Regensburg zum Eklat. (Foto: Armin Weigel/dpa). Anzeige. Gustl Mollath falle es schwer, "Freund und Feind zu unterscheiden": Weil der Angeklagte sich vehement ...