Donnerstag, 24. Juli 2014

CDU-Skandal in Niedersachsen? Antisemitismus: CDU-Ratsherr tritt nach judenfeindlicher Äußerung zurück?

Antisemitismus: CDU-Ratsherr tritt nach judenfeindlicher Äußerung zurück

STERN.DE - ‎vor 41 Minuten‎
In Niedersachsen ist ein CDU-Ratsherr über einen judenfeindlichen Eintrag auf Facebook gestolpert. Der 62-Jährige bereute seinen Kommentar "Juden sind scheiße" und trat aus der Partei aus. Teilen. Ein langjähriger CDU-Ratsherr aus Seesen in ...