Donnerstag, 24. Juli 2014

Behoerdenstress and friends on Tour! 26. Juli 2014 - Einjähriges Jubiläum des NSA-Spion-Schutzbund?

Im Rahmen des bundesweiten Aktionstag von #StopWatchingUs und anlässlich des einjährigen Bestehens unseres Bündnispartners NSA-Spion-Schutzbund, werden wir am

Samstag, den 26. Juli 2014

eine große Jubiläumsfeier

veranstalten.
Der Dagger Complex bei Griesheim − auch bekannt als European Cryptologic Center − ist der wichtigste Stützpunkt des US-amerikanischen Geheimdienstes NSA in Europa. Wie jüngst der Spiegel unter Berufung auf die Snowden-Dokumente berichtete, sammelt und verarbeitet die NSA hier im Austausch mit deutschen Sicherheitsbehörden massenhaft Kommunikationsdaten. Auch völkerrechtswidrige Drohnenangriffe werden hier vorbereitet.
Der NSA Spion Schutzbund hat vor einem Jahr, kurz nach Snowdens Enthüllungen, begonnen, durch regelmäßige Samstagsspaziergänge auf die Spione am Dagger Complex aufmerksam zu machen und damit großes, auch internationales, Presseecho erreicht. In der Folge hat sich unser Bündnis Demokratie statt Überwachung gegründet.
Abmarsch 15 Uhr am Marktplatz in 64347 Griesheim
Ankunft am Dagger Complex gegen 16 Uhr
Wir feiern das einjährige Bestehen unseres Bündnismitglieds NSA Spion Schutzbund und
bauen ein Bett für Edward Snowden.
Musik, Picknick, Redebeiträge, internationale Presse.
Wer mit uns feiern und gegen Massenüberwachung protestieren will, ist herzlich eingeladen. Bringt Transparente, Masken und Spionfutter mit!
Link: